Oberdorf – Niesky (2)

Bald erreichen wir wieder das Hochsteinsträßchen, dem wir mal steiler, mal flacher zum – seit 1930 unter Naturschutz stehenden – 406 m hohen Hochstein mit Bergbaude und Turm folgen. Wir erklimmen den Fels und ich zusätzlich den Aussichtsturm, obwohl sich der sehr windige Ausflug wegen der dunstigen Sicht eigentlich kaum lohnt.

189 blick v hochstein_Weiter folgen wir dem Jakobuszeichen, kommen am Teufels- und Kuckucksstein vorbei.

Fast hätten wir es verpasst, den Jakobusweg rechtzeitig zu verlassen, denn wir müssen ja nach Norden und nicht nach Westen. Es geht weiter bergab nach Tiemendorf und sofort wieder etwas bergan, ehe sich der Weg zu den Ullersdorfer Teichen senkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.