Warum nur finde ich immer die 2% Funklöcher?

Vodafone und Telekom behaupten ja in ihrer Werbung, sie decken rund 98% von Deutschland mit ihren Netzen ab und ich treffe bei unseren Wanderungen bzw. den Ferienwohnungen meist ziemlich treffsicher die 2% Löcher. Bin ich besonders dazu begabt?

Wir waren wieder knapp 2 Wochen beim Wandern, in der ersten Ferienwohnung mit in einem gar nicht so kleinen Dorf habe ich mit meinem Telekomstic und meinem Notebook ganz gut surfen können. Allerdings smartphone und vodafone gingen nur draußen im Garten in einem Umkreis von 2 m.

In Ferienwohnung 2 ging vodafone aber nicht telekom

In Ferienwohnung 3 ging weder vodafone noch telekom, aber 02 wäre möglich gewesen. Das abgebotene W-Lan war sehr eigenwillig, mal ging es, mal ging es nicht.

Das ist ziemlich lästig, wenn man wissen will, wie das Wetter wird, wie die Busse und Bahnen fahren, wo es ein Taxi gibt und wo eine neue Ferienwohnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.