Diesmal ohne nasse Füße

Am Donnerstag waren wir wieder auf dem Wald- und Wasserweg bei Bad Überkingen auf der Suche nach Märzenbecher und diesmal gab es keine nassen Füße. Dem ersten Bach sind wir ausgewichen, der 2. war nur noch ein müdes Rinnsal und der 3. war schon wieder ausgetrocknet.

Aber die Märzenbecher stehen immer noch in voller Blüte, beim Anstieg haben wir schon die ersten, ganz wenigen Schlüsselblumen und Buschwindröschen entdecken können und im Kurpark gab es schon die ersten Osterglocken.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.