Völkerwanderung im Hagener Tobel

Am gestrigen Sonntag waren wieder im Hagener Tobel und wir haben dort noch nie so viele Spaziergänger gesehen wie an diesem herrlichen Sonnentag. Verstärkt wird der Trubel dadurch, dass viele Besucher nur das Tal durchqueren und dann umdrehen und wieder zurückgehen und nicht wie wir eine Runde drehen.

Die Märzbecher haben in den schattigen Bereich noch sehr schön geblüht, nur in den sonnigeren Teilen waren sie schon teilweise verblüht.

Dafür gab es viel Lerchensporn und Buschwindröschen.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.