Schlagwort-Archive: Schorndorf

Osterbrunnen in Schorndorf

In den nächsten Tagen möchte ich hier einige Osterbrunnen vorstellen, bekannte und unbekannte, aufwendig gestaltete und weniger aufwendige, aber alle aus unserer Region.

Heute möchte ich den Schorndorfer Osterbrunnen vorstellen, von dem wir heute total überrascht wurden, denn als wir im Rahmen unseres Remshöhenwegs heute eine Stadtführung in Schorndorf mitmachen wollten, haben wir mit keinem Osterbrunnen gerechnet.

Leider gibt es keine Infos, ob es sich nur um echte Eier handelt oder ob auch Kunststoffeier eingesetzt wurden, was ich fast vermutet.

Aber es gibt einige hübsche Details, so die Bepflanzung an einer Seite des Brunnen oder die Nestchen mit Hase und Eier.

Uns hat der Brunnen gefallen und Ihnen?


Warum kurz, wenn es auch lang geht

Am letzten Dienstag waren wir wieder auf dem Remshöhenweg von Miedelsbach nach Schorndorf unterwegs. Dabei ging der Weg ziemlich zickzack und an einer Stelle war es besonders prägnant. Da führte ein Radweg in 1,2 km nach Schornbach, während kurz zuvor eine Wandertafel den Hinweis 5,7 km nach Schornbach angab.

Wir sind im Prinzip dem Wanderweg gefolgt, haben es aber vorgezogen, parallel zum geschotterten Waldweg am Waldrand mit Blick auf das Remstal und die blühenden Bäume gut 2 km nach Osten zu wandern, um dann in halber Hanghöhe auf dem ausgeschilderten Weg rund 3 km nach Westen, eigentlich unsere Hauptrichtung, und nach Schornbach zu wandern.


Später sind wir nochmals vom Weg abgewichen und in die Stadtmitte von Schorndorf gewandert, die wir beim nächsten Mal genauer in Augenschein nehmen wollen.