Schlagwort-Archive: Tobel

Hagener Tobel zum Zweiten

Gestern waren wir nochmals im Hagener Tobel bei Hörvelsingen und die Märzenbecher stehen noch in voller Blüte, besonders schön, wenn die Sonne sie aufleuchten lässt.

Die ersten Buschwindröschen haben wir gefunden und natürlich den Huflattich. Außerdem haben wir erstmals Kelchbecherlinge im Tobel gefunden.

Dazu auf unserer Wanderung noch 10 Seidelbaststräucher, so viel sahen wir hier auch noch nie.

Wandersaison hat endlich begonnen

Nachdem wir seit dem letzten Spätsommer nicht mehr wandern konnten und der lange Winter ein Weiteres dazugetan hat, konnten wir gestern erstmals wieder auf dem Martinusweg wandern. Noch kein ganzer Wandertag, aber die 12 km waren gar nicht so ohne, vor allem der Abstieg in einen Tobel mit Wasserfall und der anschließende Aufstieg waren ganz schön anstrengend.

Neben den Frühlingsblumen war die Alpensicht grandios. Ein Tag, der wieder Lust auf mehr gemacht hat.

Märzenbecher

174 märzenbecherTrotz des wenig frühlinghaften Wetters wagen sich die Märzenbecher an die selten scheinende Sonne, so z.B. im Lonetal, im Eselsburger Tag und im Tobel in der Nähe von Hörvelsingen. Allerdings trübt mitunter die morastigen Wege etwas das Vergnügen und die kalte Witterung erhöht den Spaß auch nicht gerade. Trotzdem sollte man sich dieses Schauspiel nicht entgehen lassen.175 2 märzenbecherblüten